a
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Morbi eu nulla vehicula, sagittis tortor id, fermentum nunc. Donec gravida mi a condimentum rutrum. Praesent aliquet pellentesque nisi.

Cabernet Sauvignon DOC

Traubenmischung

CABERNET SAUVIGNON

Weinberg

Die Reberziehung erfolgt durch das Guyot-System. Die Bepflanzungsdichte liegt bei 4.000 Rebstöcken pro Hektar und die Produktion beträgt etwa 2,5 Kg pro Pflanze. Der Boden ist moränischen Ursprungs und das Anbaugebiet befindet sich südlich des Gardasees. Die Rebreihen sind von Norden nach Süden ausgerichtet. Die Weinlese erfolgt von Hand.

Weinherstellung e Ausbau

Die Gärung findet in Stahltanks statt, wo die Maische für die Dauer der Mazeration mindestens 10 Tage verbleibt. Nach dem Abstich wird der Wein in Tanks verfeinert, um die alkoholische und malolaktische Gärung zu vervollständigen. Am Ende des Prozesses wird er nach dem Abstich etwa 6 Monate lang verfeinert, bevor er in Flaschen abgefüllt und in den Handel gebracht wird.

Organoleptische Eigenschaften

Granatrote Farbe mit violetten Reflexen kennzeichnen diesen Wein. In der Nase drückt er vor allem fruchtige und würzige Noten, mit starken Anklängen an getrocknete Früchte aus. Am Gaumen zeigt er dank seiner betonten Tannin-Note aus süßen Tanninen und Weichheit eine geschmackliche Fülle, die vom Ausbau herrührt, und erhält eine exzellente Struktur, die sich für einen Ausbau in der Flasche anbietet und 2 Jahre nach der Abfüllung am besten ausdrückt.

Alkoholgehalt

13,5°

Abfüllung

Flasche zu 0,75 lt.

Passt gut zu …
… rotem Fleisch im Allgemeinen, Schmorbraten, Spießbraten und lang gereiftem Käse
Kategorie: